Ihre Aufgaben

  • Zuständig für die Entwicklung und Implementierung von elektrischen Antriebssystemen
  • Bestimmung von Komponenten- und Systemanforderungen
  • Abklärung technischer Details mit Kunden und Lieferanten
  • Erstellung der Schnittstellenarchitektur und –dokumentation
  • Kundenspezifikation und Dokumentation von Antriebskomponenten
  • Entwicklung und Umsetzung der System- und Softwarefunktionen
  • Aufbau, Inbetriebnahme und Bewertung von Funktionsprototypen
  • Abwicklung der Übergabe ausgelieferter Systeme und Entwicklungsleistungen
  • Zuständig Definition, Auswahl, Integration und Testing von Musterteilen
  • Messdatenerfassung und Aufbereitung der Ergebinsse
  • Koordination von externen Entwicklungspartnern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Bereich Elektronik, Mechatronik, Elektro- oder Fahrzeugtechnik oder vergleichbar
  • Mehrere Jahre relevante Berufserfahrung, idealerweise im Automotive-Bereich
  • Know-how im Bereich Antriebstechnik
  • Kenntnisse im Bereich Bussysteme und gängiger Fahrzeugarchitektur (CAN, LIN, etc.)
  • Praktische Erfahrungen im Prototypenbau von Vorteil
  • Umgang mit Messtechnik-, Simulations-, Diagnose- und Flashtools
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)

Unser Angebot

  • Spannende Projekte: Mitarbeit an innovativen Lösungen für namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten mit moderner IT-Infrastruktur und über Cloud-Tools. Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Zeitausgleich sowie Option auf Mobile Working – damit die Work-Life-Balance stimmt!
  • Gesundheits- und Sozialleistungen: Kranken- und Unfallversicherung, Impfungen, Betriebsarzt, Psychologische Beratung
  • Gute Erreichbarkeit der BEKO Offices: Parkmöglichkeiten sowie gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz
  • Offene Kommunikation auf allen Ebenen: kommunikationsfördernde Plattformen und Firmenveranstaltungen, gemeinsames Frühstück zur Verbesserung des Miteinanders
  • Gut versorgt: Kantine, Supermarkt und Bäckerei in unmittelbarer Nähe
  • Weiterbildung an der BEKO Akademie und individuelle Kurse und Seminare
  • Gehalt: Wir bieten ein Mindestgehalt von EUR 2.500,00 Brutto auf Basis Vollzeit bei Erfüllung aller Anforderungen. Bei entsprechender Qualifikation und Ausbildung ist ein deutlich höheres Gehalt möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder hätten Sie gerne noch mehr Informationen? Dann melden Sie sich bitte gerne jederzeit bei einer Kollegin aus dem Recruiting-Team. Wir freuen uns!

Ihr BEKO Ansprechpartner

Petra Eder 300x300px
Petra Eder
Recruiting
Siezenheimerstrasse 39 A, 5020 Salzburg
Tel: +43 662 82 76 40-35
E-Mail: recruitingbeko.at
Jetzt bewerben

Bewerbung als Projektingenieur /-in im Bereich elektrische Antriebe

  • Lebenslauf, Anschreiben, weitere Dokumente (PDF, JPG, PNG, GIF, DOC, DOCX, ODT, RTF – max. 3MB)
    Zum Hochladen Dateien per Drag & Drop hier ablegen, oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, png, gif, doc, docx, odt, rtf.
  • Diese Zustimmungserklärungen können jederzeit per Link in dem Bestätigungs-E-Mail oder formlos per E-Mail an datenschutz[at]beko.at widerrufen werden.