Ihre Aufgaben

  • Erstellung des technischen Gesamtkonzepts inkl. Definition und Kontrolle der Leistungserbringung
  • Unterstützen in der Angebotsphase und technische Klärung mit dem Kunden in Zusammenhang mit Kundenanfragen und Änderungen
  • Prüfung der Vorgaben innerhalb der verantworteten Servicekette
  • Kostenoptimierung der Servicekette
  • Gesamtdokumentation der Servicekette und technische Abnahme durch den Kunden
  • Verantwortlich für die Vollständigkeit und Qualität der Daten im Asset- und Konfigurationsmanagement der Servicekette
  • Mitarbeit bei der Pflege der Artikel im Kundenportal (technischer Teil)
  • Definition der notwendigen Lizenzen für das Service, ausreichende Lizensierung des Service
  • Bereitstellung der Verrechnungsbasis für den Service Delivery Manager

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich
  • Breite und fundierte IT-Kenntnisse in verschiedensten Technologien (Fokus End to End Services)
  • Einschlägige praktische Erfahrung im Bereich ICT Outsourcing Services
  • Erfahrung im Bereich Lizenzmanagement
  • Know-how im Bereich IT Servicemanagement (ITIL-Zertifikat))
  • Kaufmännisches Verständnis und betriebswirtschaftliches Denken
  • Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Service- und Kundenorientierung
  • Starke Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Spannende Projekte: Mitarbeit an innovativen Lösungen für namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten mit moderner IT-Infrastruktur und über Cloud-Tools. Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Zeitausgleich sowie Option auf Mobile Working – damit die Work-Life-Balance stimmt!
  • Gesundheits- und Sozialleistungen: Kranken- und Unfallversicherung, Impfungen, Betriebsarzt, Psychologische Beratung
  • Gute Erreichbarkeit der BEKO Offices: Parkmöglichkeiten sowie gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz
  • Offene Kommunikation auf allen Ebenen: kommunikationsfördernde Plattformen und Firmenveranstaltungen, gemeinsames Frühstück zur Verbesserung des Miteinanders
  • Gut versorgt: Kantine, Supermarkt und Bäckerei in unmittelbarer Nähe
  • Weiterbildung an der BEKO Akademie und individuelle Kurse und Seminare
  • Gehalt: Wir bieten ein Mindestgehalt von EUR 3.000,00 Brutto auf Basis Vollzeit bei Erfüllung aller Anforderungen. Bei entsprechender Qualifikation und Ausbildung ist ein deutlich höheres Gehalt möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder hätten Sie gerne noch mehr Informationen? Dann melden Sie sich bitte gerne jederzeit bei einer Kollegin aus dem Recruiting-Team. Wir freuen uns!

Ihr BEKO Ansprechpartner

Gabrijela Faderl 300x300px
Gabrijela Faderl, BSc
Teamleiter Recruiting
Karl-Farkas-Gasse 22, 1030 Wien
Tel.: +43 1 797 50-529
E-Mail: recruitingbeko.at
Jetzt bewerben

Bewerbung als Service Chain Operations Manager /-in

  • Lebenslauf, Anschreiben, weitere Dokumente (PDF, JPG, PNG, GIF, DOC, DOCX, ODT, RTF – max. 3MB)
    Zum Hochladen Dateien per Drag & Drop hier ablegen, oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, jpg, png, gif, doc, docx, odt, rtf.
  • Diese Zustimmungserklärungen können jederzeit per Link in dem Bestätigungs-E-Mail oder formlos per E-Mail an datenschutz[at]beko.at widerrufen werden.