Digitalisierung

»»»Digitalisierung
Digitalisierung

Digital wird real! Profitieren Sie vom Megatrend Digitalisierung. Das Competence Center Digitalisierung agiert in den Bereichen Industrie 4.0 und Digitalisierung.

Im Mittelpunkt stehen Entwurf, Design und Entwicklung von Hardware und ihre Ergänzung mit passender Sensorik, um Messdaten zu erfassen und speichern. Die Daten werden analysiert, aufbereitet und in bestehende oder individuell gestaltete Softwarelösungen für die weitere Verarbeitung integriert und bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt.

Typische Lösungen sind Applikationen für die Antragsabwicklung oder Management-Informations-Systeme. Mit den neu gewonnenen Daten und Informationen bietet sich die Möglichkeit der Automatisierung von Service- und Produktionsprozessen, aber auch der organisationsübergreifenden Prozessabwicklung.

Durch die breit gefächerte Aufstellung des Competence Centers ist es möglich, umfassende Hard- und Softwarelösungen im Umfeld der Digitalisierung anzubieten.

Vorteile

  • mehr Transparenz im Unternehmen
  • proaktives Arbeiten
  • Optimierung von Prozessen
  • Steigerung der Qualität
Business Applications
  • Antragsabwicklung (Förder-, Versicherungs- und Dienstleistungsanträge)
  • Management-Informations-Systeme (KPI, Balanced Score Card)
  • Automatisierung von Service- und Produktionsprozessen (BDE, ZDE, Wissensmanagement, MDE)
  • organisationsübergreifende Prozessabwicklung (B2B, B2C etc.)
Industrie 4.0
  • Prozessanalyse / Prozessoptimierung
  • lückenlose Aufzeichnung von Fertigungsprozessdaten und Qualitätsdaten
  • Prozessmonitoring und -visualisierung
  • Datenmanagement (Produkt /Prozess)
  • vorausschauende Instandhaltung
  • Logistik / Produktverfolgung
Messtechnik und Prüfstandentwicklung
  • Konzeptstudien
  • Hardware-Planung (Sensorik, Mess-Hardware, Schaltschrank etc.)
  • CE-Consulting
  • Hardware-Entwicklung (Elektronik)
  • Embedded Software-Entwicklung
  • Mess-, Steuer- und Regelsysteme
  • Monitoring und Reporting
  • Dokumentation
Consulting

Unterstützung in der Analyse der aktuellen Systemlandschaft und Beratung hinsichtlich Systemerneuerung und Optimierung von Abläufen.

Tätigkeiten:

  • Analyse bestehender Systemlandschaften und Legacy-Applikationen
  • Definition und Beurteilung der Geschäfts- und Entwicklungsprozesse
  • Prozessanalyse und Prozessoptimierung
  • Erstellung und Beurteilung fachlicher und technischer Konzepte
  • Durchführung von Audits, Reviews, Bewertungen und Beratung von Softwarelösungen und IT-Systemen
  • Evaluation neuer Technologien und Konzepte
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für den Einsatz von Technologien, Komponenten und Entwicklungswerkzeugen
  • Beratung hinsichtlich Modernisierung bestehender Systeme
  • Beratung hinsichtlich Optimierung und Einführung qualitätssichernder Maßnahmen im Entwicklungsprozess
Anforderungsmanagement

Definieren und Priorisieren von Anforderungen und anschließende Kontrolle auf Einhaltung oder Bedarf an Optimierung der Anforderungen. Während des gesamten Prozesses steht die genaue Dokumentation im Fokus, um für Rückverfolgbarkeit zu sorgen.

Tätigkeiten:

  • Analysieren der Anforderungen und Erstellen der Anforderungsspezifikation
  • Gespräche und Meetings mit den Zielgruppen zur Analyse und Abklärung der Geschäftsprozesse
  • Erfassen der Soll- und Ist-Stände
  • stetige Kontrolle der Anforderungen hinsichtlich Einhaltung und Änderungen
  • Priorisierung von Anforderungen
  • Dokumentation und Rückverfolgbarkeit der Anforderungen garantieren
Software Prototyping, Entwicklung und Testing

Entwicklung und Design individueller und plattformunabhängiger Softwarelösungen mit Verknüpfung zu Datenbanken. Vordefinierte Rahmenbedingungen, Coding Standards, Style Guides und Tests sorgen für die Qualitätssicherung.

Tätigkeiten:

  • Design und Entwicklung von Softwarearchitekturen
  • Entwicklung und Gestaltung plattformunabhängiger Web-, Desktop- und mobilen Softwarelösungen
  • Erstellung von cloudbasierten, hybriden und Standalone-Applikationen
  • Prozessautomatisierung unter Berücksichtigung der Geschäftsregelverarbeitung
  • Datenbankmanagement und -modellierung
  • Software-Qualitätssicherung durch Coding Standards, Code Reviews und automatisierte Tests
  • agiles Projektmanagement
Messtechnik und Hardware-Entwicklung

Design und Entwicklung von Hardware und Embedded Software. Durch Verknüpfung mit Sensorik werden relevante Messdaten für die Weiterverarbeitung und Steuerung von Anlagenteilen abgegriffen.

Tätigkeiten:

  • Embedded Software-Entwicklung
  • Design von Schaltungen und Entwicklung von Leiterplatten
  • Erfassen, Verarbeiten und Aufzeichnen von Messdaten (in Echtzeit)
  • Automatisierung durch Erfassung prozessrelevanter Daten und Steuerung der Anlagenteile
  • Beratung hinsichtlich CE-Kennzeichnung und Unterstützung in der Erstellung CE-relevanter Dokumentation
  • Wartungsverträge für Prüfstände und Anlagen mit LabVIEW-Software
Wartung und Support

Wartung und Betreuung von Softwarelösungen und Datenbanken sowie Beratung und Unterstützung bei der Migration von Systemen. Betreuung bei Schwierigkeiten per Helpdesk oder direkt vor Ort.

Tätigkeiten:

  • Wartung und Weiterentwicklung von Applikationen
  • Datenbank- und Systemadministration
  • Stellen eines IT-Helpdesk
  • Unterstützung bei der Migration von Systemen und Prozessen
  • direkter Support vor Ort (Fieldsupport)
  • BEKO Engineering & Informatik GmbH & Co KG

  • Wir bieten die spannendsten Jobs für Techniker.

  • Die besten Kunden. Spannende Projekte. Innovative Lösungen.

  • Ansprechpartner