Im Rahmen des „Giving Tuesday“, oder der weltweite Tag des Gebens, geht es darum etwas Gutes zu tun. Wie bereits im Vorjahr unterstützen wir das großartige Projekt der Diakonie mit einer Spende von 12 Tablets für SchülerInnen. Bei dem Projekt geht es darum benachteiligten Kinder und Jugendlichen eine Chance zu geben und Bildung in Anspruch nehmen zu können.

Bildung ist eine wichtige Voraussetzung, um nicht in eine Armutsfalle zu geraten und ein besseres Leben gewähren zu können. Gerade in der jetzigen Coronakrise ist es für viele Familien nicht leicht, allen Kindern die technischen Ausrüstungen für Online-Unterricht bereitzustellen, da die nötigen finanziellen Ressourcen fehlen. Daher möchten wir diese Familien ein klein wenig unterstützen und unseren Beitrag dazu leisten.

Sie finden weitere Informationen zu dem Projekt auf der Website der Diakonie.